Es wird Frühling, es wird Rosa

12coloursofhandmadefashion

Für den März hat Selmin von Tweed & Greet für ihre Aktion 12 Colours of Handmade Fashion die Farbe Rosa ausgewählt.

Das kommt doch wie gerufen, denn wie es der Zufall so will, habe ich tatsächlich seit 6 MONATEN den Zuschnitt für den Basic Strickmantel von Ki-ba-doo hier rumliegen. Passenderweise in einem rosafarbenen Strickstoff.

rosa 12coloursofhandmadefashion kibadoo

12coloursofhandmadefashion rosa

Der Stoff hat bei mir schon für große Frustration gesorgt, denn er hat beim ersten Waschen so unfassbar viel Farbe verloren, dass er danach ganz anders aussah. Aber der Stoff gefällt mir trotzdem noch und dadurch, dass der Stoff etwas dicker ist, ist er ein toller Ersatz für eine Jacke an wärmeren Frühlingstagen – wie letztes Wochenende.

Ich habe den Zuschnitt wieder rausgeholt und entstanden ist ein Basis Strickmantel von Ki-ba-doo in der  Variante mit Taschen. Es war gar nicht so einfach die richtige Einstellung für die Fadenspannung zu finden, denn der Stoff hat sich immer wieder gewellt. Letztendlich hat es dann doch einigermaßen geklappt – auch dank des Oberstofftransportfußes der Nähmaschine. (Auch wenn dieser dafür gesorgt hat, dass ich den Supergau des Nadelbruchs erlebt habe – der doppelte Nadelbruch. Ist euch das schon mal passiert? Das ist besonders dramatisch wenn ein Teil IN die Nähmaschine fällt.)

Der Schnitt ist rechtzeitig fertig geworden und ich mag ihn total gerne. Es ist schon der 2 Strickmantel den ich nach dem Schnitt nähe, nur leider eignet sich der dicke Stoff nicht ganz so gut für die Variante mit den Taschen, da der Stoff sehr dick ist und die Tascheneingriffe so leider etwas abstehen.

Tipps zur Schnittanpassung für die Kleineren unter uns:

  • Kürzen des oberen Vorder – und Rückenteils um 7 cm (das Kürzen der Gesamtlänge funktioniert bei diesem Schnitt wirklich gut, da das Vorder- und Rückenteil aus zwei Teilen besteht. Dadurch lassen sich die Taschen auch auf die perfekte Höhe setzen).
  • Kürzung der Ärmel um 7 cm
  • Armkugel verschmälert um ca 1,5 cm (der Schnitt sieht sonst aufgrund der Anpassung in der Länge  zu „sackig“ aus)

Jetzt schau ich mal bei den anderen tollen rosafarbenen Kleidern bei 12 Colours of Handmade Fashion vorbei und bin schon auf die Farbe für den April gespannt 🙂

Laura

P.s. Habt ihr schon mein neues Blogdesign gesehen? lauriemmm.de ist umgezogen und wird sich etwas verändern (vielleicht habt ihr es ja schon entdeckt), demnächst mehr dazu 🙂

________________________________________________________________

Schnitt: Basic Strickmantel von Ki-ba-doo

genäht in: Größe 32

Stoff: aus lokalem Stoffgeschäft Tante Martha

verlinkt bei: 12 Colours of Handmade Fashion

 

Du magst vielleicht auch

1 Kommentar

  1. Ja, das hat ja wirklich sehr gut gepasst! Jetzt bist du gleich noch ein UFO losgeworden :). Und die Jacke sieht super aus! Toll geworden trotz Nadelbruch. Dass der Stoff so viel Farbe verloren hat sieht man ihm nicht an. Ich hoffe er behält den Rest! Das Altrosa gefällt mir.
    Liebe Grüße
    Sandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.