Basic Sweater Pulli – Dein Must-Have

Pulli Sweater WP BAnner

Meine neues Schnittmuster Basic Sweater Pulli ist da. Mein erster [Basic Schnitt], der in jeden Kleiderschrank gehört. Ein absolutes Must-Have, da sich dieser Schnitt so toll kombinieren lässt. Am liebsten mag ich den Schnitt zu einem Kleid (z.B. Lotte oder Wanda) oder Rock (z.B. Ella) kombinieren, aber zur Hose passt der Pulli natürlich auch hervorragend. Auf den Bilder unten habe ich den Pulli einmal mit dem Kleid Lotte (gepunktetes Kleid) und einmal mit Ella als Wickelrock kombiniert.

Der Basic Schnitt Sweater Pulli ist ein Basic Schnitt aus Sweat oder Strickstoff mit Mehrwert. Denn aus dem Basic Pulli lassen sich 3 verschiede Varianten nähen. Der Schnitt ist in den Größe 32 – 50 erhältlich und als Kurzschnitt konzipiert, also für eine Körpergröße von 1,60 m und kleiner. Du bist größer? Kein Problem: Im Schnittmuster sind entsprechende Linien zur Verlängerung eingezeichnet um den Schnitt anzupassen.

Varianten des Sweater Pullis

Im Schnittmuster sind drei Verschiedene Varianten enthalten. Je nach Stoffauswahl oder Geschmack kannst du hier ganz einfach variieren.

Variante 1 ist eine klassischer Sweater mit Bündchen an Armen, Saum und Hals

Variante 2 hat einen abgerundetem Saum hinten, welcher umgenäht wird. Diese Version kannst du mit oder ohne Armbündchen nähen.

Variante 3 hat einen umgenähten Saum unten. Dieser Version kannst du ebenfalls mit oder ohne Armbündchen nähen.

Passform des Sweater Pullis

Die Passform des Sweater Pullis ist eher figurbetont. Je nach Stoff kann dies aber wiederum ganz anders ausfallen.
Nähst du dir den Sweater nach Maßtabelle in einem Sweat oder Strickstoff mit Elasthan von 3%- sitzt der Schnitt figurbetont. Für einen lockereren Sitz empfehle ich dir daher den Schnitt eine Nummer Größer zu nähen (siehe Bild rechts).

Möchtest du den Sweater Pulli aus einem leichten Ripp-Jersey nähen empfehle ich dir die Größe nach Maßtabelle zu nähen (siehe Bilde linsk). So erhält du einen lässigen Sitz des Pullis.

Meine Stoffempfehlungen

Für den [Basic] Sweater Pulli verwendest du am besten leicht elastische Stoffe wie Sweat, Strick oder Rip-Jersey mit etwa 3 % Elasthan. Hat dein Stoff einen höheren Elasthan Anteil empfehle ich dir eine Nummer kleiner zu nähen, es sei denn du möchtest einen lockeren Fall des Pullis (siehe Bild oben links).

Ich habe folgenden Stoffe verwendet:

1. Rip-Jersey 2×2 von Stoff und Stil

2. Kuschel Sweat von Swafing, gekauft bei Kid5

3. Ottoman Knit Purpel Haze von meetMilk, gekauft bei Schöner Stil

Pimp Your Sweater Pulli

In der Anleitung des Pullis ist erklärt, wie du eine tolles Nahtband in die hintere Ausschnitt-Naht einnähen kannst. Dadurch sieht dein Pulli sehr hochwertig aus und lässt sich weiter individualisieren. Weiterhin kannst du deinem Pulli durch ein individuelle Label noch einen weiter Hingucker liefern. Tolle Labels für deinen Pulli findest du in meinem Shop: Label-Shop

Viel Spaß beim Nähen <3

Laura

Du magst vielleicht auch